Herzlich willkommen bei der RuhrChemAlytic eSG - Schülerfirma der TBS1.


Die RCA ist eine eingetragene Schülergenossenschaft. Mit der GLS Bank aus Bochum als starkem Partner an der Seite, geht das Jungunternehmen einen großen Schritt in Richtung Zukunft und setzt einen Meilenstein in der Bildungslandschaft Deutschlands! Die RCA wird von Auszubildenden des Bildungsganges "Chemisch-technischer Assistent" eigenständig und selbstverantwortlich geleitet.

Die Rechtsform "Genossenschaft" bietet den Auszubildenden die Möglichkeit, basisdemokratisches Denken und Handeln in der Praxis zu erleben. Darüber hinaus erhält die RCA durch den Verkauf von Genossenschaftsanteilen eine finanzielle Basis. Ein Genossenschaftsanteil kostet 20 € - es können von allen Personen und Vereinen beliebig viele Anteile erworben (gezeichnet) werden. Damit besitzt der Anteilseigner einen Teil der Schülergenossenschaft und hat - unabhängig von der Anzahl der Anteile - eine Stimme bei der Jahreshauptversammlung. 

Möchten Sie gerne Genossenschaftsanteile der RCA zeichnen? Hier finden Sie die Beitrittserklärung.




TalentTage Ruhr 2018 am 26. September 2018
Am Mittwoch, 26. September 2018 öffnet die TBS1 im Rahmen der TalentTage Ruhr zum dritten Mal ihre Laboratorien. An diesem Tag besteht für Interessenten von 13:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, sich bei Studierenden, Auszubildenden, Ehemaligen und Lehrern nach den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Fachbereich Chemietechnik zu informieren. Darüber hinaus lädt die RCA wieder unter dem Motto "CSI: Bochum - Mörderjagd mit der RCA" alle naturwissenschaftlich interessierten jungen Menschen zum Mitmach-Krimi. Mit modernen analytischen Geräten klären die Besucher einen Mordfall auf. Schutzkittel an, Schutzbrille auf und dann ab ins Labor...  hier:





Bochum bleifrei - Auszubildende testen Ihr Trinkwasser

Unser Bürgerprojekt "Bochum bleifrei" wird seit März 2016 von der GLS Bank gefördert. Bochumer Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Kindertagesstätte und anderen Einrichtungen können - bis auf Widerruf - kostenfrei eine Wasserprobe pro Haushalt bzw. Einrichtung auf das giftige Schwermetall Blei durch die RCA untersuchen lassen. Die Kosten für die erste Bleianalyse übernimmt die GLS Bank - alle weiteren Untersuchungen werden mit 10 € pro Probe in Rechnung gestellt.
 

Beachten Sie bitte, dass die RCA in der Sommerpause ist. Gerne können Sie uns Ihre Wasserprobe am 26. September 2018 ab 13:00 Uhr zusammen mit dem ausgefüllten Auftragsformular zur TBS1 bringen. 


Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Gerne!